Lyssas Lounge
new old cast guestbook email linksLinks
Lyssas Lounge Lyssas Wunschliste

 
mindestenshaltbar.net

Blogtalk Reloaded

XML
2003-09-19 - 18:31 - Früher Vogel erbricht den Wurm

Manchmal fühle ich mich einfach komplett mißverstanden. Ich wurde heute morgen schon gegen sechs wach, konnte auch nicht wieder einschlafen und stand nach dem ersten Nachrichten-Durchgang schließlich widerwillig auf. Ein Blick in die Kaffeedose gegen 6:15 Uhr brachte die ernüchternde Erkenntnis, daß die wenigen Krümel nicht mal mehr intravenös für die nötige Koffeinzufuhr gesorgt hätten.

Während ich also grummelnd den Tee ziehen ließ, mußte ich mich dem nächsten Schock stellen. Der Briefkasten war leer, von der FAZ keine Spur und um 6:20 würde ich auch keinen Höker in der Umgebung finden, der schon geöffnet hatte. Ich ließ mich aufs Sofa fallen, starrte mißmutig auf meine Tigerpuschen, bemitleidete mich, fand mich und den ganzen jungen Tag aber schon im nächsten Moment absolut unerträglich und gönnte mir ein lautes: "Das ist doch alles zum Kotzen heute."

Genau an diesem Punkt scheint der Hund dann aufgewacht zu sein und mich leider völlig falsch verstanden zu haben. Denn als ich kurze Zeit später in mein kleines Arbeitszimmer kam, hatte der Hund mein Gefluche offensichtlich wörtlich genommen und seinen Mageninhalt (der ausschließlich aus zerkleinerten Baumstämmen zu bestehen schien) großzügig über meinen Schreibtischstuhl verteilt.

Ich hatte leider keinen mehr zur Verfügung, sonst hätte ich den gerne unmittelbar daneben plaziert. Und ich verkneife mir jetzt jeglichen weiteren Kommentar, sonst rutscht mir noch etwas ähnliches wie Sch***tag raus und man kann nie wissen, wie das endet.

3 Zwischenrufe | 0 TrackBacks

zurück | vor

Schon gelesen?

2007-06-28 - In einem Taxi nach Paris Damaskus

2007-06-25 - Gruß aus Amman

2007-06-12 - Kumbayah mit Anfassen

2007-02-27 - Irmela Schwab und der Elektrakomplex

2007-01-08 - Mann zum Unter-die-Erde-Bringen gesucht