Lyssas Lounge
new old cast guestbook email linksLinks
Lyssas Lounge Lyssas Wunschliste

 
mindestenshaltbar.net

Blogtalk Reloaded

XML
2003-08-28 - 23:42 - Alter: gefühlte 18

Vater im Café: "Wir hätten gern zwei Kännchen Kaffee und zwei Stücke Kuchen mit Sahne." - Tochter mit entschuldigender Miene zur Kellnerin: "Nein, ein Kännchen Kaffee und einen Cappuccino und eines der beiden Stücke auf jeden Fall ohne Sahne." Welcome to the generation gap.

Gestern noch Sexspielzeug gekauft, heute muß man schon alles verstecken weil Elternbesuch ansteht. Meine Eltern verkomplizieren das Prozedere übrigens häufig mal, indem sie, so wie heute, zu völlig unterschiedlichen Zeiten (gerne auch drei Stunden vor der angekündigten Zeit) mit verschiedenen Verkehrsmitteln aus jeweils entgegengesetzten Ecken Deutschlands anreisen. Vermutlich sind sie nicht zuletzt deswegen immer noch glücklich verheiratet ...

Leider hat mich trotz Aufbietung aller möglichen Hausmittel eine fiese Erkältung fest im Griff, umnebelt mein Hirn und sorgt für eine snobistisch nasale Aussprache. Wenn ich eine Webcam hätte, könnte ich mit der Ankündigung "Watch Lyssa perform a hardcore nose blow job" vermutlich verdammt viel Geld machen, da die meisten Männer im Testosteronrausch bloß die Reizworte, nicht aber das lästige Beiwerk lesen.

So aber nahm bloß meine Mutter meinen Rudolf-the-rednosed-reindeer-look zur Kenntnis und drohte mit pflegerischen Maßnahmen. Eigentlich würde ich mich sehr über liebevolle Pflege freuen, weiß aber aus Erfahrung, daß meine Mutter dies nur als willkommene Ausrede nutzen würde, um endlich nach Herzenslust in meinem Haushalt werken zu können. Und Gebrechen hin oder her, die Quittung für staubige Fußbodenleisten, Türrahmen, Lichtschalter usw. würde ich noch am selben Abend präsentiert bekommen.

Es ist schon erschreckend, wie Mütter jemanden auch zehn Jahre nach dem Auszug noch innerhalb der ersten Stunde eines Besuches nervlich zerrütten und wieder auf gefühlte 18 Jahre reduzieren können.

"Mutter, bitte laß das, ich führe nun schon seit zehn Jahren meinen eigenen Haushalt." - "Um so schlimmer, daß du immer noch kein System und keine Ordnung in diesen angeblichen Haushalt hier gebracht hast. Hast du in den letzten Jahren mal unter dein Sofa geguckt?" - "Klar, erst beim Umzug vor zwei Jahren."

18 Zwischenrufe | 0 TrackBacks

zurück | vor

Schon gelesen?

2007-06-28 - In einem Taxi nach Paris Damaskus

2007-06-25 - Gruß aus Amman

2007-06-12 - Kumbayah mit Anfassen

2007-02-27 - Irmela Schwab und der Elektrakomplex

2007-01-08 - Mann zum Unter-die-Erde-Bringen gesucht